SUNNY SIDE OF LIFE - 4 TIPPS FÜR DEIN GESICHT

Na, strahlst du auch schon mit der Sonne um die Wette? Wir genießen jetzt den Hochsommer in vollen Zügen. Die schönste Zeit des Jahres bringt nur leider auch einige Challanges mit sich – besonders für dein Gesicht. Aber deshalb nur im Schatten hocken? Für uns undenkbar, vor allem weil Sonnenstrahlen auch die so wichtige Vitamin D-Produktion anregen und die Speicher für die dunklere Jahreszeit gefüllt werden wollen. Außerdem produzieren wir mehr von unserem Happy-Hormon Serotonin – hello good vibes! Unsere Tipps sorgen dafür, dass du weiterhin so schön strahlen kannst.

Tipp 1: Cremen. Sonnen. Repeat.

Eine Lunchpause mit der BFF in der Sonne genießen und die Zeit vergessen (jaaa, es gib so viel zu bequatschen), kurz mal auf dem Balkon die Augen zu machen oder die Sonne an der windigen Ostseeküste unterschätzen? Die Haut reagiert in solchen unbedachten Momenten vor allem auf den sogenannten Terrassen (Stirn, Nase, Wangenknochen) mit glühendem Sonnenbrand. Auch wir sind nicht davor gefeit – been there, done that! Der einfachste und schnellste Trick gegen die Signalfarbe ist Abkühlung: Wenn du gerade kein Aloe Vera Gel zur Hand, tut es auch eine dünne Schicht Quark. So wird die Hitze aus der Haut gezogen und die Reizung gemildert. Danach ist die Region sehr dankbar für eine ordentliche Portion Feuchtigkeit in Form einer reichhaltigen Creme oder Maske. Wenn die Haut sich nach ein paar Tagen schuppt oder pellt, am besten mit einem milden Peeling nachhelfen. Und dann – na, erraten? Weitercremen! Die frische Hautschicht ist sehr empfindlich und sollte von nun an am besten täglich mit UV-Filter geschützt werden.


Tipp 2: Cool bleiben

Andauernde Hitzephasen machen uns bekanntlich zu schaffen. Vor allem beim Arbeiten ist es anstrengend, wenn wir uns zwischendurch nicht abkühlen können. Früher oder später macht sich das in deinem Gesicht bemerkbar: Schwellungen und Rötungen machen sich bemerkbar. Soforthilfe verspricht ein kühlendes Gesichtsspray. DIY-Tipp: Grünen Tee ca. 30 Minuten ziehen lassen und anschließend gut runterkühlen. In der Zwischenzeit eine Salatgurke hobeln und durch ein Baumwolltuch die Flüssigkeit abseihen. Beide Extrakte mit einer halben Tasse Wasser mischen und in eine Sprühflasche abfüllen. Bei Bedarf auf das Gesicht oder den Körper sprühen. Im Kühlschrank hält sich dein Spray bis zu 14 Tage! Der grüne Tee wirkt belebend und das Gurkenwasser spendet Feuchtigkeit – funktioniert auch über dem Make-up!

Tipp 3: Natural Beauty

Apropos Make-up: Im Urlaub und bei Hitze hat auch ein großer Teil unserer dekorativen Beautyprodukte eine kleine Pause verdient. Wir setzen in den Sommermonaten vor allem auf leichte Texturen bei der Foundation (z. B. BB-Cream) und cremige Formeln für Highlighter, Blush und Lidschatten – diese vertragen sich gut mit einer Sonnencreme-Base und verschmieren nicht so unschön wie pudrige Produkte.

Tipp 4: Always by your side – Reisegrößen

Wusstest du schon, dass es unsere MATICA-Favourites auch in Reisegrößen gibt? Zum Beispiel Sonnenbutter KYRA oder Gesichtsmaske MAEVE – die Mini-Versionen passen easy in jede Handtasche und sind perfekt für unterwegs – immer dann, wenn du und deine Haut eine Extraportion Pflege für die schönste Zeit des Jahres gebrauchen könnt. Und jetzt: Sommerfeeling genießen und weiterstrahlen!

Lascia un commento

I commenti vengono letti prima della pubblicazione